IMPRESSUM

 

Hocrates

Michael Nigitsch

Graf-Starhemberg-Gasse 14

A - 1040 Wien, Oesterreich / Austria

E-Mail: mail@hocrates.com

UID – Unique Tax Identity Number: 

ATU66781155

Webdesign

Konzept, Gestaltung und Umsetzung: w.design, Nuernberg

 

Videos & Fotos

adobestock / 123rf

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

DATENSCHUTZ

​1. Datenschutz auf einen Blick

Wichtiger Hinweis

Diese Website wurde mit den Produkten von Wix.com Ltd. Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel erstellt. Dabei handelt es sich um ein Online-Angebot zur Gestaltung von Webseiten. Beim Anbieter dieses Services wird die Website auch gehostet. Welche Daten von WIX.com erfasst werden, kann von uns nicht beeinflusst werden. Ebenso haben wir keinen Einfluss darauf, wie die Daten von WIX.com verwendet werden. Es ist davon auszugehen, dass zumindest die IP-Adresse sowie Informationen über die verwendeten Endgeräte erfasst und genutzt werden. Näheres entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von WIX.com: https://de.wix.com/about/privacy

_________________________

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hocrates
Michael Nigitsch
Dayton Gardens 49
SW19 9RX London / UK​

E-Mail: mail@hocrates.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online-Shops, Händler und Warenversand

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse-Tools und Werbung

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

5. Plugins und Tools

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

6. Zahlungsanbieter und Reseller

 

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

 
 

HOCRATES GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Geschaeftsbedingungen werden regelmaessig und gesetzeskonform angepasst. (Österreich)

 

Hocrates ist eine in Oesterreich registrierte Firma

Test-Bestellung, Durchführung und Resultate werden allesamt ‚elektronisch‘ durchgeführt, per email kommuniziert. Der Kunde hat die Möglichkeit seinen individuellen Report, den er per E-Mail nach online Test-Abschluss erhält, selbst mit eigenen IT-Geräten auszudrucken und weiter zu verwenden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle auf Hocrates zu bestellenden Tests, über einen anerkannten mobilen, Dritt-Anbieter Zahlungsdienst zu bezahlen sind. Der jeweilige Zahlungsdienst unterliegt den jeweils gesetzlich gültigen Daten Schutz Bestimmungen.

Hocrates stellt keine kostenfreien Tests, Beispiele, Übungen zur Verfügung.

Die Test Module sind im jeweiligen PDF Anhang detailliert beschrieben. Die zu erhaltenen Reports sind ebenso im PDF Anhang deutlich ausgeführt.

Die Test Module, die der Kunde über Hocrates.com bestellt bzw. nach erfolgter Bezahlung zur einmaligen Benützung, und nur online ausfüllen kann (die Test-Module sind keine downloads), sind:

OPQ – Occupational Questionnaire (schließt auch den OPQ Sales und den DAP Test ein) 

Dieser Test kann nur online und nur mit Computern, die der Kunde zur Verfügung stellen muss bzw. Zugang hat, mit vom Kunden zu bereitstellendem Internet Zugang, in Räumlichkeiten, die dem Kunden gehören bzw. Zugang 

bestehen, nur einmal durchgeführt werden. Es wird klar darauf hingewiesen, dass Hocrates keine IT Geräte, Internet, Telefone, Mobil Netze, Test Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. Die eventuellen Kosten für die IT Geräte, Internet Verbindung, Räumlichkeiten, Daten Verbrauch sind vom Kunden zu tragen.

 

Rund 45 – 60 Minuten, online Fragen / Beantwortung

 

Ein zusammenfassender Bericht wird innerhalb 5 Werkstagen an die angegebene E-Mail des Kunden elektronisch versendet.

​​

Der Kunde kann von einer Vielzahl an Sprachen auswählen. Der Kunde sollte seine Muttersprache auswählen. Falls diese Sprache nicht vorhanden ist, sollte die zweit-stärkste Sprache (meistens Englisch) ausgewählt werden.

Während des Tests kann keine Sprach-Auswahl durchgeführt werden.

​​

Der Test hat kein Zeitlimit, sollte jedoch in ungefähr 60 Minuten (Richtzeit) durchgeführt werden.

​​

Der OPQ besitzt keine ‚richtigen‘ oder ‚falsche‘ Antworten, sondern bezieht seine digitale Auswertung ausschließlich von den Antworten des Kunden auf ‚Tendenzfragen‘, d.h. wie er sich persönlich in Bezug auf diverse, allgemein angewendete Kompetenzen sieht bzw. persönlich einschätzt.

G+ Analytisch, Logisches, Induktives Denken, Test Modul. 

Dieser Test kann nur online und nur mit Computern, die der Kunde zur Verfügung stellen muss bzw. Zugang hat, mit vom Kunden zu bereitstellendem Internet Zugang, in Räumlichkeiten, die dem Kunden gehören bzw. Zugang bestehen, nur einmal durchgeführt werden. Es wird klar darauf hingewiesen, dass Hocrates keine IT Geräte, Internet, Telefone, Mobil Netze, Test Räumlichkeiten zur Verfügung stellt. 

​​

Die eventuellen Kosten für die IT Geräte, Internet Verbindung, Räumlichkeiten, Daten Verbrauch sind vom Kunden zu tragen.

​​

Dieser Test ist mit einem Zeitlimit versehen. Nach Ablauf des Zeitlimits von 36 Minuten schließt der Test automatisch und ist nicht mehr zugänglich.

​​

Der Test, sobald begonnen, kann nicht unterbrochen werden (Keine „Pause“ Funktion)

Der Test muss ohne fremde Hilfe ausgeführt werden.

Der Test beinhaltet 30 Fragen, die innerhalb der 36 Minuten zu bearbeiten sind. Es ist dabei zu verstehen, dass es dem Kunden je nach Verständnis und Fähigkeiten eventuell nur mögliche ist, eine weitaus geringer Zahl an Fragen zu beantworten.

 

Der Test wird digital ausgewertet nach internen Algorithmen, die sowohl die Zahl der bearbeiteten und die Zahl der richtig beantworteten Fragen berücksichtigen.

​​

Ein zusammenfassender Bericht wird innerhalb 5 Werkstagen an die angegebene E-Mail des Kunden elektronisch versendet.

​​

Der Kunde anerkennt, dass er über die Preise, wie auf Hocrates klar ausgezeichnet, Kenntnis hat. Diese Preise werden von dem Kunden jeweilig, persönlich angegebenen und autorisierten Zahlungsmittel abgebucht.

​​

Sobald der durch die Kunden Bezahlung erhaltene access code aktiviert wurde, der online Test durchgeführt wurde – der jeweilige Test kann nur ‚einmal‘ aktiviert / durchgeführt werden - und der jeweilig dazugehörige Bericht dem Kunden per E-Mail übermittelt wurde, ist die digitale / online Fern-Absatz Vertrags Vereinbarung zwischen dem Kunden und Hocrates erfüllt und zu Ende.

​​

Die jeweiligen Test-Berichte, die dem Kunden nach erfolgreicher Test- Abwicklung per E-Mail übermittelt werden, werden von Hocrates von diesem Zeitpunkt an / E-Mail Datum nur für maximal 30 Tage gespeichert. Der Kunde, der den Test ordnungsgemäß bezahlt hat, kann nach Erhalt des Test- Berichtes, jederzeit das Vollständige Löschen des Berichtes / Resultat schriftlich per email verlangen.

Die Test-Bericht werden ausschließlich dem Auftragsgeber / Kunden per E-Mail zukommen gelassen. Es werden keine weiteren elektronischen / gedruckten Kopien angelegt und / oder an irgendwelche dritte Personen verschickt.

 

Der Kunde anerkennt, dass er mit der Bezahlung für das jeweilige Test Modul nur Anrecht auf die einmalige, nur online durchführbare Test Ausfüllung erwirbt. Das Testprogramm kann nicht online herunter-geladen werden und verbleibt im Eigentum des jeweiligen Anbieters.

​​

Die online Tests werden auf der dafür vorgesehenen WEB-Seite von SHL / Talent-central durchgeführt. (‚www.talentcentral.au.shl.com‘). Alle Tests und digitale Anwendungen bleiben im vollständigem Eigentum von SHL oder dessen jeweilige Vertragspartner.

 

Der Kunde erhält genaue online Test Informationen, sobald er sich mit dem access code auf der jeweiligen Test Webseite eingeloggt hat.

 

Bei Rückfragen, Beschwerden, bitte an: Hocrates.com via angegebener email 

​​

Die Preise der über Hocrates zu bestellenden Tests sind auf der ‚Homepage‘ klar ersichtlich und enthalten die in Österreich jeweils gültige Mehrwertsteuer.

 

Die Preise beinhalten folgende Leistung:

  • Zeitbegrenztes online Benützen des jeweiligen bestellen / bezahlten ‚Online Test-Modul‘ (kein download). 

  • Zugang per ‚access code‘, nach erfolgreicher Bezahlung. 

  • Das Test-Modul kann nicht ‚download‘ gefuehrt werden und bleibt im Eigentum von Hocrates bzw. vom jeweiligen Dritt-Anbieter. 

  • Den Erhalt eines detaillierten Berichtes / PDF oder ähnliches digitales Format per E-Mail. (Keine Druck-Version) 

  • Ein persönliches Gespräch über des / Erklärung des Berichtes ist nicht im Preis inkludiert und kann über Hocrates als Option separat per email bestellt werden. Bezahlungen fuer diesen Service werden individuell und je nach Aufgabe festgesetzt. 

​​

Kommunikation zwischen Hocrates und dem Kunden erfolgt hauptsächlich via E-Mail und Telefon.

Assessment Tests können nur nach vollständigem Erhalt der Bezahlung durchgeführt werden. Es gibt keine Bar-Zahlungs Möglichkeit. 

​​

Volumen Bestellungen (Firmen) für mehrere Tests können nach Anfrage an Hocrates per email, auch per Rechnungs-Stellung bezahlt werden. Die jeweilige(n) Rechnung(en) sind mit eine Zahlungsfrist von 14 Tagen zu begleichen.

​​

Bei Volumen Bestellungen, z. B. Firmen, Organisationen, Verbände, usw., verpflichten sich der / die jeweiligen Besteller, die Daten Vertraulichkeit und den jeweiligen Test Bericht der verschiedenen Kandidaten, der von Hocrates zugestellt wird, konform des Daten-Schutz zu behandeln.

 

 

RÜCKTRITT/GUTSCHRIFT

​​

Nach bestätigter Bezahlung erhält der Kunde eine E-Mail Einladung mit einem “access code”, Internet Adresse, die es ihm ermöglicht den Test online durchzuführen. Der access code besitzt eine Gültigkeit von 14 Tagen. Innerhalb dieser Zeit sollte der online Test vom Kunden durchgeführt werden.

 

Der “access code” kann um weitere 14 Tage verlängert werden; dies bedarf jedoch einer Anfrage durch den Kunden vor dem Ablauf des 14.Kalender Tages nach erfolgter Bezahlung / Bezahltag. Solange der ‚access code‘ nicht aktiviert wird und innerhalb 14 Kalender Tagen ab Bestellung / Bezahlung besteht ein Rücktrittes-Recht vom Kauf. Dies muss vom Kunden, ohne Angabe von Begründung und ohne bestimmte Form Einhaltung, jedoch per E-Mail an Hocrates mitgeteilt werden. Hocrates wird innerhalb eines Zeitraumes von 14 Tagen ab Erhalt der Rücktritts E-Mail die Zahlungs Gutschrift veranlassen. 

 

Sobald der gueltige access-code jedoch aktiviert wird, anerkennt der Kunde, dass sein Rücktrittsrecht erlischt und es besteht von diesem Zeitpunkt an kein Rücktritts-Recht / Rückvergütung mehr, da es sich bei der „Ware“ um ein elektronisches Daten / online Test Programm handelt. Sollte der access-code nicht innerhalb von 28 Tagen aktiviert werden, verfällt der Test-Anspruch und der Kunde hat die Möglichkeit 50% des Kauf-Preises kulanterweise zurück erstattet zu bekommen, falls er dies ausdrücklich per email / Schreiben an Hocrates verlangt. Die übrigen 50% werden von Hocrates als Kosten für entgangene Test-Verkäufe an alternative Kunden einbehalten.

​​

Der Kunde ist informiert, dass der / die Test(s) nur zur einmaligen Benuetzung ‚ online‘ zur Verfügung stehen, nicht unterbrochen (keine ‚Pause Funktion‘) werden können und auch nicht neu gestartet werden können. Ein neuer ‚access code‘ kann nur gegen vollständiger, neuerlicher Bezahlung ausgestellt werden.

Es wird ausdrücklich festgehalten, dass bei durch den Kunden verursachten fehlerhafter Bedienung(en) der vom Kunden benutzen IT-Geräten, Internet Anbietern, und der dadurch eventuell entstehende Verfall / Zusammenbruchs des Test Moduls kein Zahlungs-Rückgabe-Recht besteht.

 

Die Tests stehen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Die Sprach- Auswahl muss vor Beginn des Tests gemacht werden. Es ist zu empfehlen seine jeweilige Mutter-Sprache zu waehlen. Während des Tests kann diese nicht verändert werden.

 

Die Tests dürfen nur von volljährigen Personen bestellt, bezahlt und durchgeführt werden.

​​

Jeder Test-Kandidat erhält seinen persönlich erstellten Bericht per E-mail, spätestens 5 Werks-Tage nach erfolgreich abgeschlossenen Test. Hocrates verwahrt die Test(s) nur fuer einen Zeitraum von maximal 30 Tagen oder frueher falls der Kunde die Loeschung beantragt.

​​

Hocrates ist nicht für die Qualität der jeweiligen, durch Dritte angebotenen / benützten Internet Verbindung / Daten Übermittlung / Daten Benützung verantwortlich. Die Kosten für die Internet Verbindung, Strom, Daten Benützung, IT Geräte, evtl. Räumlichkeiten / Kosten trägt der Kunde und sind ausdrücklich nicht in den ausgewiesenen Preisen inkludiert. •

​​

Um den / die online Test(s) zu machen, benötigt der Kunde seinen eigenen Computer und Internet Zugang, sowie private Räumlichkeiten. Hocrates stellt dies(e) nicht zur Verfügung. (Der Tests koennen noch nicht mit Ipads oder mobile phones gemacht werden). Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass er während des Testes durch keine Störfaktoren behindert wird.

​​

Online Tests werden vertraulich durchgeführt und der Kunde anerkennt, dass diese online Tests ohne fremde Hilfe durchgeführt werden müssen.

 

Die online Tests werden auf der dafür vorgesehenen WEB-Seite von SHL / Talent-central durchgeführt (‚www.talentcentral.au.shl.com‘), mit dem jeweiligen access code, der nach Bezahlung per E-mail mitgeteilt wird.

 

Gerichtsstand, Österreich

 

 

HOCRATES

japan.png
Hocrates_Logo_weiss.png
Hocrates_Logo_sw.png
  • LinkedIn - Grau Kreis
0